Newsletter
  • Webcam
  • AngeboteAngebote
    Anfragen
    Newsletter abonnieren
    Buchen

    Kultur und Sehenswertes

    Sehenswürdigkeiten in der Chiemgau Region

    Die prächtigste Hauptsehenswürdigkeit des Chiemgaus ist zweifelsfrei das Königsschloss Herrenchiemsee auf der Herreninsel Chiemsee. Besucher aus aller Welt strömen per Schiff auf die Insel um das königliche Bauwerk von König Ludwig II aus dem 18. Jahrhundert zu bewundern. Die hohe Qualität der verwendeten Baumaterialien und Textilien machen das Schloss zu einem prunkvollen Kunstideal. Im hauseigenen Schlossmuseum sehen Sie in 12 Räumlichkeiten die verschiedenen Lebensstationen von König Ludwig II. Von der Schiffsanlegestelle der Herreninsel erreichen Sie das Königsschloss in 20 Gehminuten oder fahren Sie ganz romantisch mit der Pferdekutsche dorthin. Ein weiteres Highlight an Sehenswürdigkeiten in der Umgebung des Chiemgaus ist die Burg zu Burghausen der niederbayerischen Herzöge aus dem 12. Jahrhundert, die mit 1km Burglänge zu den längsten Burgen weltweit zählt. Die bayerische Herzog-Burg thront auf der Anhöhe eines schmalen Bergrückens über der Stadt Burghausen und liegt direkt zwischen den Wasserlandschaften Salzach und Wöhrsee.

    Sehenswertes in Ruhpolding

    Als erstes wäre hier das bekannte Holzknechtmuseum mit seinem abwechslungsreich gestalteten und weitläufigen Freigelände zu empfehlen. Seit 1988 werden hier die urtümlichen Holzarbeiten und das Holzknecht-Leben veranschaulicht. Im Heimatmuseum des ehemaligen Jagdschlosses erhalten Sie einen Einblick in das Leben unserer bayerischen Vorfahren. Hier gibt es spezielle Berg-Versteinerungen und historische Werkzeuge, Schnitzarbeiten, Bauernmöbel, Porzellan und Glas, Kunstwerke und Gemälde, Trachten, Schmuck und Uhren zu bestaunen. Die denkmalgeschützte Glockenschmiede ist ein Hammerschmiede-Museum in Ruhpolding und bietet Ihnen ein sehenswertes Hammerwerk sowie schmiedeeiserne Kuhglocken und Bratpfannen in verschiedenen Variationen – hier finden Sie ganz besondere Reiseandenken im Museumsladen. Falls Sie ein Fan von Oldtimer-Motorrädern sind, dann können Sie nach telefonischer Voranmeldung im sog. Schnauferlstall beim Georg Hollweger über 60 Motorräder von 1924 bis 1960 besichtigen. Künstlerherzen bekommen in der Galerie Kaysser einiges geboten, hier präsentieren 17 internationale Künstler in verschiedenen Ausstellungen ihre Bildwerke.